Technische Übung am 21.03.

Die Handhabung des hydraulischen Rettungsgerätes wurde bei einer Übung zur Menschenrettung aus KFZ geübt.

FF Irenental

Dazu wurde ein überschlagenes Fahrzeug simuliert, in welchem eine Person eingeschlossen ist. Bestreben der Einsatzmannschaft ist hier immer, das Fahrzeug so nah wie möglich oder notwendig an seinen Originalzustand zu bringen.
Mittels Spreitzer und Rettungszylinder werden eingedrückte Säulen und das Dach nach außen gedrückt, um so einen maximalen Arbeitsraum für die Rettungskräfte zu schaffen.

previous arrow
next arrow
Slider
FF Irenental