Actiontag der Feuerwehrjugend am 28.09.

Einen tollen Tag voller Action gab es für die Feuerwehrjugend. In Wolfsgraben wurden an sechs Stationen verschiedenste Themen erarbeitet und Spiele gespielt.

Dabei wurde ein breites Spektrum an Themen behandelt. Eine Station behandelte die Rettung einer verunfallten Person mittels Korbschleiftrage und Seilbahn. Ein Fass musste an einer anderen Station abgedichtet werden, das Thema Schadstoff wurde näher beleuchtet. Ein Fahrzeug wurde mittels hydraulischem Rettungssatz zerlegt. Bei der Station Brand wurden verschiedene Löschmittel erprobt. Zwei Spielestationen lockerten den Tag auf.

Um 18:00 ging ein spannender, lehr- und actionreicher Tag zu Ende.

previous arrow
next arrow
Slider